Bibliothekar/in (Diplom/Bachelor) bzw. Informationswirt/in (Diplom/Bachelor) (m/w/d)

Kontakt

Name

Peter Boukamp

Telephone

workPhone
+49 241 80 94475

E-Mail

Anbieter

Universitätsbibliothek

Unser Profil

Die Universitätsbibliothek der RWTH Aachen versorgt die Hochschulangehörigen mit Information und Medien und bindet die Hochschule in die nationalen und internationalen Netze wissenschaftlicher Information und Kommunikation ein.
Eine der Kernaufgaben der Universitätsbibliothek ist die Schaffung einer zentralen Informationsstruktur und deren Fortentwicklung.

Ihr Profil

Sie verfügen über:
- ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bibliotheks- oder Informationsbereich (Diplom- /BA-Abschluss) mit Schwerpunkt Literatur- und Informationsvermittlung oder ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder FH-Diplom) in einem bildungswissenschaftlichen Studiengang mit Schwerpunkt Mediendidaktik
- gute Kenntnisse in den Belangen der Informationsvermittlung
- umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich E-Learning sowie im Umgang mit einem Learning-Management-System, idealerweise Moodle, und weiteren aktuellen Tools zur Erstellung digitaler Lehr-, Lern- und Informationsmaterialien sind von Vorteil
- Sicherer Umgang mit digitalen Anwendungen (z.B. mobile Endgeräte, einschlägige Apps, Gaming)
- Eigeninitiative, Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Kreativität
- Freude an der Arbeit im Team und eine serviceorientierte Arbeitsweise
- ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
- die Bereitschaft sich in neue Systeme einzuarbeiten und sich kontinuierlich über technische und fachliche Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten
- gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Bereitschaft zur Übernahme von Spät- und Samstagsdiensten
- Bereitschaft, Schulungen an allen Standorten zu übernehmen

Ihre Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen den Bereich der Informationskompetenz:
- Planung, Organisation und Durchführung von Kursen
- Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Kursangebots der Universitätsbibliothek
- Vermittlung von Informationskompetenz in den Bereichen der traditionellen und der digitalen Bibliothek mit einfachen und komplexen Inhalten insbesondere für Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge
- Mitarbeit bei der Erstellung von E-Learning-Produkten (Kenntnisse der Software Adobe Captivate sind von Vorteil)
- Konzeption, Umsetzung und Evaluation neuer analoger und digitaler Veranstaltungs- und Vermittlungsformen
- Kenntnisse der Literaturverwaltungsprogramme Citavi und/oder EndNote sind von Vorteil
- Gute Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware des MS-Office-Paketes
- Identifizierung von Bedarfen an neuen Schulungsinhalten innerhalb der Hochschule
- Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und von Aufgaben im Bereich Social Media
- Übernahme von Querschnitts- und Projektaufgaben
­- flexible Teilnahme an Abend- und Samstagsdiensten.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beamtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und unbefristet.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.
Die Stelle ist bewertet mit A9 LBesO NRW.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:29389
Frist:15.11.2019
Postalisch:Leitende Direktorin der Universitätsbibliothek
Frau Dr. Ulrike Eich
Templergraben 61
52062 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen