Elektronische Laborbücher - Workshop

 

Montag, 20.11.2017, 09.00 Uhr

  Piktogramm Labor

In digitalisierten Forschungsumgebungen stellen elektronische Laborbücher (ELN) eine wichtige Schnittstelle zur Übertragung von gemessenen oder beobachteten Forschungsergebnissen in langfristig verfügbare und auswertbare Forschungsdaten dar. Die große Bandbreite und unterschiedliche Ausgestaltung der auf dem Markt befindlichen ELN-Lösungen spiegelt dabei auch die ausdifferenzierte Forschungslandschaft wieder. Daher soll Interessierten ein Überblick über verfügbare und erprobte Technologien gegeben werden. Zu diesem Zweck veranstaltet das IT-Center der RWTH Aachen am 20.11.2017 einen Workshop auf dem Anwender, Interessierte und Entwickler zu Wort kommen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit sich mit Anwendern und Entwicklern potenzieller Lösungen direkt zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen.

Die Fachvorträge und Erfahrungsberichte werden durch strategische Perspektivvorträge ergänzt.

Anmeldung

zum Workshop ist mit der Deadline 12.11.2017 hier möglich

Anreise

Mit dem Auto

Für Ihre Anreise mit dem Auto nutzen Sie bitte einen Routenplaner Ihrer Wahl.
Kopernikusstraße 6, 52074 Aachen
GPS: N 50°46'51" E6°03'57"

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Das IT Center ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Planen Sie Ihre Anreise mit den Auskunftsplänen der Deutschen Bahn und den aktuellen Angaben zum Fahrplan des Aachener Verkehrsverbundes.

Haltestellen: "Mies-van-der-Rohe-Straße" oder "Seffenter Weg" (Linie 3A, 3B, 33, 73), Westbahnhof (Nah-/Regionalverkehr der DB) fußläufig in 6 Minuten erreichbar.

Kontakt

Bela Brenger, M.A.
IT Center
Tel: +49 241 80-29741
brenger@itc.rwth-aachen.de